Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Zeugen sowie Unfallfahrer gesucht

    Halstenbek (ots) - Bereits am Freitag, 03. August 2007 gegen 20:50 Uhr, befuhr eine 43-jährige Frau auf ihrem Fahrrad den Neuen Weg in Richtung Thesodorfer Weg als sie in Höhe der Hausnummer 26 von einem hellblaumetallicfarbenen Pkw überholt wurde.

Der Fahrzeugführer schnitt beim Wiedereinscheren die Fahrspur der Radlerin, diese musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern stark abbremsen und kam hierdurch zu Fall. Sie wurde leicht verletzt.

Der ca. 30-jährige Fahrer des Pkw hielt zunächst an und stieg aus, die beiden Beteiligten redeten noch miteinander, zu einem Personalienaustausch ist es jedoch nicht gekommen.

Die Polizei in Rellingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Fahrzeugführer sowie einen Zeugen, der kurz vor dem Unfall der Frau in der Straße in seinem Pkw entgegen gekommen ist, möglicherweise kann er Angaben zu dem Vorfall machen!

Die Polizei in Rellingen ist unter 04101-4980 zu erreichen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de