Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Pkw-Aufbruch - Alarmanlage löste aus

Wahlstedt (ots) - Am heutigen Freitag, gegen 02:30 Uhr, ließen sich unbekannte Täter durch eine auslösende Alarmanlage nicht von einem Pkw-Aufbruch abhalten. Sie schlugen die Scheibe eines geparkten Fahrzeuges in der Bjerringbroststraße in Höhe der Hausnummer 106 ein und entkamen unerkannt mit dem Autoradio, einem Portemonnaie und diversen persönlichen Dokumenten. Als der Geschädigte die Alarmanlage hörte, lief er unverzüglich auf die Straße, konnte jedoch keine Personen mehr feststellen. Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: