Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - PKW-Aufbruch

    Trappenkamp (ots) - Unbekannte haben am Dienstag, in der Zeit zwischen 15 Uhr und 16.10 Uhr, auf dem Parkplatz am "Trappenkamper Tor" einen abgestellten PKW Mercedes aufgebrochen. Die Täter schlugen die Scheibe an dem auf dem unbefestigten Waldparktplatz abgestellten Fahrzeug ein und entwendeten eine Einkaufstasche aus Leinen, welche im Fußraum unter dem Beifahrersitz abgestellt wurde. In der Tasche befanden sich die Geldbörse mit etwa 35 Euro Bargeld, die Bankkarte sowie der Personalausweis der Geschädigten.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern geben können. Zudem bittet die Polizei die Bevölkerung zum wiederholten Male um Sorgfalt.

Ein PKW ist kein rollender Safe, Wertgegenstände sollten daher nicht im Wagen aufbewahrt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: