Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch in Kfz-Werkstatt- Zwei PKW entwendet

Henstedt-Ulzburg (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Kfz-Werkstatt im Kirchweg eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude und gelangten so in das Innere. Dort entwendeten sie mehrere Tuningteile, verschiedene Autopflegeartikel, ein Notebook sowie eine Stereoanlage, drei Flachbildschirme und einen Computer. Zudem wurden zwei PKW entwendet. Es handelt sich hierbei um einen PKW Renault Clio, mit dem amtlichen Kennzeichen HH-C 7556, und einen PKW Mercedes Benz, Kennzeichen HH-PM 2581. Vermutlich sind die Täter mit diesen Fahrzeugen geflüchtet. Die Kriminalpolizei in Norderstedt ermittelt und sucht dringend Zeugen, die in der Nacht von Montag, 18.50 Uhr, auf Dienstag, 07.45 Uhr, verdächtige Personen beobachtet hat. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib der Fahrzeuge nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: