Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Flüchtiger LKW-Fahrer gesucht

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht den bislang unbekannten Fahrer eines Kastenwagens, der am am Montagmorgen, gegen 09.20 Uhr, in der Hamburger Straße/ Ecke Ziegeleiweg einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein 19-jähriger Armstedter befuhr mit seinem PKW Daihatsu die Hamburger Straße stadteinwärts. Ein hinter ihm fahrender offener Kastenwagen fuhr auf, bog nach dem Unfall nach rechts ab und entfernte sich über die B 206 in unbekannte Richtung. Der 19-jährige Beifahrer in dem PKW wurde leicht verletzt, es entstand nur geringer Sachschaden.

Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass von dem Kennzeichen die Buchstaben "VEC" abgelesen wurden. Bei dem Kastenwagen soll es sich um einen offenen Wagen gehandelt haben, welcher mit gelb verpackten Steinen beladen war, bei dem Fahrer soll es sich um eine männliche Person gehandelt haben. Die Polizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder LKW geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-884 3110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: