Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Trickdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Donnerstag, 05.07.07 gegen 12:45 Uhr, kam es zu einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer 83-jährigen Dame.

Ein noch unbekannter ca. 175 cm großer Mann, der auf 40 Jahre geschätzt wird, dunkle Haare hat, dunkle Kleidung trug und gebrochenes Deutsch sprach, wollte im Parkhaus in der Straße Am Landratspark von der geschädigten Dame einen 10 Euroschein gewechselt bekommen.

Die 83-Jährige wollte dem vermutlichen Täter hilfsbereit das Geld wechseln, hierbei fiel ihr Gehstock zu Boden. Der Unbekannte half augenscheinlich nun ihr und wollte nach diesem Vorfall seinen Euroschein doch nicht mehr eintauschen und verabschiedete sich in Richtung Innenstadt.

Wenig später bemerkte die 83-Jährige den Diebstahl von Bargeld aus ihrem Portemonnaie.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: