Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Aufmerksamer Zeuge - Einbruch in Hafenschule geklärt

    Elmshorn (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten die Ermittlungen gezielt fortgesetzt und der Einbruch in die Hafenschule vom vergangenen Wochenende aufgeklärt werden.

Dem Mann war am gestrigen Nachmittag, auf dem Schulgelände ein Jugendlicher aufgefalle, und er sprach ihn gezielt auf den Grund seiner Anwesenheit an.

Zur Überprüfung des 16Jährigen wurde die Polizei hinzugezogen und die weiteren Abklärungen und Ermittlungen führten noch am gestrigen Tage zur der Feststellung von zwei weiteren Jugendlichen im Alter von 14 und 16 Jahren.

Bei den anschließenden Durchsuchungen der elterlichen Wohnungen konnte das Diebesgut, ein DVD-Player, Schreibutensilien sowie gestohlene Schultaschen sichergestellt werden.

Die ermittelten Täter waren früher selbst Schüler der Hafenschule.

Die Jungen sind bislang polizeilich nicht in Erscheinung getreten und wurden nach den polizeilichen Maßnahmen den Eltern übergeben.

Die Ermittlungen dauern an, u.a. wird geprüft, ob die Jugendlichen für weitere Taten verantwortlich sind.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: