Polizei Düsseldorf

POL-D: Altstadt: Mann geschlagen und getreten - Leicht verletzt - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Düsseldorf (ots) - Altstadt: Mann geschlagen und getreten - Leicht verletzt - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Samstag, 12. August 2017, 1 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung, die sich in der Nacht zu Samstag, gegen 1 Uhr, in der Altstadt ereignet hat.

Nach Angaben des 20-jährigen Geschädigten habe er am Burgplatz einen Streit zwischen seiner Bekannten (17 Jahre alt) und mehreren unbekannten Männern geschlichtet. Als er sich dann zusammen mit der 17-Jährigen und einem Freund nach circa 20 Minuten auf den Heimweg begeben habe, sei er unvermittelt von mindestens zwei Männern angegriffen worden. Diese schlugen und traten auf ihn ein und seien dann geflüchtet. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Ob es sich bei den Angreifern um die Männer handelt mit denen die junge Frau gestritten hat, ist derzeit noch unklar.

Einer der Täter soll circa 1,70 Meter groß sein. Er hat schwarze Haare und trug zur Tatzeit eine Kappe, ein dunkles Oberteil und eine schwarze Jogginghose.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: