Polizei Düsseldorf

POL-D: Computerbetrug in Gerresheim - Wer kennt die Geldabheberin

POL-D: Computerbetrug in Gerresheim - Wer kennt die Geldabheberin
Benderstraße

Düsseldorf (ots) - Am 18. August 2014, gegen 11 Uhr, stellte eine 80-jährige Düsseldorferin an der Kasse eines Drogeriemarktes das Fehlen ihrer Geldbörse fest. In dieser befand sich neben Bargeld, ihrem Bundespersonalausweis, der Krankenkassenkarte auch eine EC-Karte.

Nachdem alle anderen Ermittlungen bislang im Sande verliefen, wenden sich nun die Fahnder des Kriminalkommissariats 34 mit dem Bild einer dringend Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit. Die abgebildete Frau setzte die entwendete Debitkarte am selben Tag um kurz nach 11 Uhr, bei zwei rechtswidrigen Verfügungen über insgesamt 650 Euro, am Geldausgabeautomat an der Benderstraße ein.

Wer die Frau kennt und/oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0211-8700 bei der Kripo Düsseldorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: