Polizei Düsseldorf

POL-D: Erfolgreiche Fahndung - Zwei Automarder nach Serie von Kfz-Aufbrüchen in Bilk festgenommen

Düsseldorf (ots) - Mittwoch, 12. März 2014, 3.30 Uhr

Mindestens fünf Fahrzeuge wurden in der vergangenen Nacht in Bilk aufgebrochen, an dreien wurde das Navigationsgerät entwendet. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Männer festnehmen. Die beiden Tatverdächtigen werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Um 3.30 Uhr wurde ein Anwohner der Volmerswerther Straße durch einen ungewöhnlichen Knall wach. Als er vom Balkon seiner Wohnung nachschaute, sah er zwei Männer, die sich an einem geparkten Fahrzeug zu schaffen machten, und alarmierte die Polizei. Zwischenzeitlich waren die Ganoven allerdings vom Tatort geflohen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung fanden die Beamten wenige Minuten später zunächst den ersten Täter. Dieser hatte sich an einem Treppenabgang eines Wohnhauses an der Hülchrather Straße versteckt. Neben ihm lagen noch seine Handschuhe und eine Taschenlampe. Der 20-jährige Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Einige Minuten später fanden weitere Beamte den zweiten Täter auf dem Nachbargrundstück, unter einem Busch liegend. Der 22-Jährige konnte ebenfalls ohne Gegenwehr festgenommen werden.

Auf der Volmerswerther Straße, der Uedesheimer Straße und der Fleher Straße wurden insgesamt fünf Pkw (VW und Skoda) aufgebrochen. An allen Fahrzeugen war jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus drei der Autos wurde das fest verbaute Navigationsgerät entwendet.

Die Ermittlungen hinsichtlich weiterer Taten, möglicher Mittäter und des Verbleibs des Diebesguts, das trotz intensiver Suche, auch unter Einsatz eines Diensthundes, bislang nicht aufgefunden werden konnte, dauern an.

Die beiden Balten, die keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik haben, befinden sich zurzeit im Polizeipräsidium zur Vernehmung. Sie werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: