Polizei Düsseldorf

POL-D: Räuber im Gorilla-Kostüm - Täter entkam mit Handy

Düsseldorf (ots) - Räuber im Gorilla-Kostüm - Täter entkam mit Handy

Donnerstag, 27. Februar 2014, 18 Uhr

Unerfreulich verlief der gestrige Abend für ein 17-jähriges Mädchen in der Altstadt. Ein als Gorilla verkleideter Mann drohte der jungen Frau und raubte anschließend ihr Handy. Mit der Beute verschwand der Täter in der Menschenmenge.

Gegen 18 Uhr feierte die junge Düsseldorferin auf der Bolkerstraße in Höhe Hausnummer 52. Hier wurde sie von einem als Gorilla verkleideten Mann (circa 1,85 Meter groß) angesprochen. Dieser forderte die sofortige Herausgabe des Handys, ansonsten würde er sie "kaputt schlagen". Völlig eingeschüchtert vom Verhalten des Täters übergab die 17-Jährige ihr Handy. Dieser griff sich das iPhone und tauchte sodann in der Menschenmenge unter.

Die Beraubte erstattete gegen 19 Uhr Anzeige bei der Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei (Kriminalkommissariat 32) unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf
Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: