Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Heizöl ausgelaufen

    Gevelsberg (ots) - Am 03.06.2007, gegen 09.50 Uhr, bemerken Zeugen auf  dem Gelände eines metallverarbeitenden Betriebes an der Straße Am Sinnerhoop auslaufendes Heizöl aus einem von drei 1000l Behältern. Wegen Umbauarbeiten wird das Heizöl auf Holzpaletten gelagert. Aus einem undichten Ausflusshahn dringen ca. 150l Heizöl aus und fließen über den Boden einer Werkhalle auf den Hof. Dort wird das Öl in einem Schacht aufgefangen und gelangt zum Glück nicht in die Kanalisation. Der Schacht wird durch ein Fachbetrieb gereinigt. Die untere Wasserbehörde erschien vor Ort.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: