Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Lkw und Pkw beschädigt
Verursacher gesucht

    Schwelm (ots) - In zwei Unfallfluchtfällen vom 15.05.2007 muss die Polizei in Schwelm ermitteln. Im ersten Fall befuhr ein 50-jähriger Wuppertaler gegen 13.35 Uhr mit einem Lkw die Beyenburger Straße in Richtung Wuppertal. Kurz vor dem Ortsausgangsschild kamen ihm zwei mit Holzstämmen beladene Sattelzüge entgegen. Der zweite Lkw berührte mit einem Fahrzeugteil den linken Außenspiegel des in Richtung Wuppertal fahrenden Lkw. Dabei zersplitterte das Spiegelglas. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Der verursachende Lkw-Fahrer fuhr weiter. Es soll sich um einen Lkw der Marke MAN mit rotem Führerhaus und Schweizer Kennzeichen gehandelt haben. Der zweite Fall ereignete sich zwischen 10.00 und 10.15 Uhr an der Prinzenstraße, auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters. Beschädigt wurde ein blauer Pkw VW Golf vorne links am Kotflügel. Der Sachschaden beträgt etwa 800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02336/9166-4000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: