Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

    Schwelm (ots) - Am 19.04.2007, um 10.50 Uhr, hielten ein 34-jähriger Wuppertaler mit einem PKW Skoda, ein 31-jähriger Aichtaler mit einem PKW Audi und ein 54-jähriger Hattinger mit einem PKW BMW verkehrsbedingt auf dem rechten Fahrstreifen vor einer roten Ampel an der Einmündung Talstraße / Blücherstraße in Fahrtrichtung Ennepetal. Ein 82-jähriger Wuppertaler fuhr mit einem PKW VW ungebremst auf den haltenden BMW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf den vor ihm wartenden Audi und der wiederum auf den Skoda aufgeschoben. Der Hattinger wurde leicht verletzt. Der VW und der BMW mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.500,-Euo.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: