Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Hauswand verschmutzt

    Hattingen (ots) - Am 27.03.07, zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr, wurde eine Hauswand des Schulgebäudes an der Lessingstraße verdreckt. Durch Zeugen wurde beobachtet, wie drei Kinder mit sogenannten "Paintball-Pistolen" gegen die Hauswand schossen. Die Wand wurde durch 13 rote Farbtreffen erheblich verschmutzt. Die Zeugen konnten ein Kind namentlich benennen. Bei dem Jungen handelt es sich um einen 12-Jährigen aus Hattingen. Von den beiden Anderen kannten sie nur die Vornamen. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: