Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Apothekerin fiel auf Wechselgeldtrick herein

    Gevelsberg (ots) - Am 22.03.2007, gegen 18.25 Uhr, betrat eine männliche Person eine Apotheke an der Hagener Straße und gab vor, eine Tüte Bonbons kaufen zu wollen.  Er übergab der Angestellten einen 50 Euro Schein. Anschließend lenkte sie der Trickdieb mit Fragen nach Hotels ab und nahm den Geldschein unbemerkt wieder an sich.  Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, Boxernase, braune Augen, kurze schwarze Igelfrisur, normale Figur, sprach hochdeutsch, trug einen schwarzen Jogginganzug und Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: