Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1222) Nach Brand tote Person entdeckt

    Ansbach (ots) - Anwohnern fiel am Samstag, 02.09.2006, gegen 13.50 Uhr, leichter Rauch aus einem Fenster eines Wohnhauses  in Ansbach-Bernhardswinden auf. Die alarmierten Feuerwehr- u. Rettungskräfte  fanden in der  teilweise ausgebrannten Erdgeschosswohnung  den 69-jährigen Hausbewohner tot auf. Das Feuer war bereits vor Brandentdeckung wieder erloschen.

    Die Ermittlungen der Kripo Ansbach zu dem Schwelbrand ergaben, dass der allein anwesende 69-jährige Bewohner offensichtlich an den Folgen einer Rauchgasvergiftung verstarb. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung ergaben sich nicht. Ursache des Feuers, bei dem ein Sachschaden von einigen 10.000 Euro entstand, dürfte fahrlässiger Umgang mit einer Zigarette im Schlaf-/Wohnraum der Erdgeschosswohnung gewesen sein.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: