Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Taschendieben

    Hattingen (ots) - Während sich eine 65-jährige Hattingerin in einem Kaufhaus an der Heggerstraße aufhielt, wurde ihr aus einer mitgeführten Handtasche eine schwarze Geldbörse entwendet. Laut Angaben der Geschädigten, sei sie im Geschäft von einem Mädchen, das in Begleitung eines Mannes war, angerempelt worden. Personenbeschreibung: Beide haben ein südländisches Aussehen und lange dunkle Haare. Der Mann ist etwa 45 bis 50 Jahre alt, ca. 160 - 165 cm und trug einen hellen Trenchcoat. Das Mädchen ist etwa 14 Jahre alt und trug dunkle Kleidung. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: