Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Bredenscheid-Stüter, Hackstückstr. 67, Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

    Hattingen (ots) - Am 20.02.2007, gegen 15:30 Uhr, beabsichtigt ein 18-jähriger Hattinger aus einer Grundstücksausfahrt auf die angrenzende Hackstückstr. einzufahren. Nachdem der fließende Verkehr vorbei ist, begibt sich der Fahrer mit seinem blauen Opel Corsa auf die Hackstückstraße. Als er sich zur Hälfte auf der Straße befindet, kommt von links ein 56-jähriger Hattinger mit seinem Leichtkraftrad Piaggio die abschüssige Straße entlang. Bei einer sofort eingeleiteten Gefahrbremsung kommt der Kradfahrer zu Fall und rutscht anschließend in den hinteren Fz-Bereich des Opel Corsa. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. An den beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die Hackstückstraße wurde für die Unfallaufnahme zeitweilig gesperrt.

    Eingestellt durch Leitstelle


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: