Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Betrunken das Rotlicht einer Ampel mißachtet

    Ennepetal (ots) - Eine 36-jährige Hagenerin befuhr am frühen Samstag morgen, gegen 05:50 Uhr, mit ihrem PKW Ford die Kölner Strasse in Ennepetal. Die Fahrzeugführerin fuhr bei Rotlicht in die Baustelle am Eisenbahnviadukt und hielt vor dem PKW eines Zeugen an, der bei Grünlicht, aus der Gegenrichtung, in die Baustelle eingefahren war. Die Fahrerin des Ford war derart alkoholisiert, dass der freundliche Zeuge den PKW mit der Dame aus dem Gefahrenbereich schieben musste, bis die Polizei eintraf. Nachdem der Frau eine Blutprobe entnommen wurde, musste sie auch ihren Führerschein abgeben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: