Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fordfahrerin verletzte sich leicht

Ennepetal (ots) - Am 25.01.2007, gegen 14.15 Uhr, geriet eine 42-jährige Gevelsbergerin mit einem Pkw Ford Fiesta aus noch ungeklärter Ursache beim Herausfahren aus dem Kreisverkehr Wilhelmstraße / Wiemerhofstraße nach links ab. Dabei überfuhr das Fahrzeug die Gegenfahrspur und kollidierte, nachdem es eine Laterne streifte, mit einer Hauswand. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.150 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: