Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schwerer Diebstahl im Lottoladen

    Hattingen (ots) - Am 06.01.2007, zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr, ereignete sich in einem Lottoladen an der Große Weilstr. ein schwerer Diebstahl, bei dem etwa 100 Stangen mit Zigaretten entwendet wurden. Der unbekannte Täter verschaffte sich mittels Aufhebeln der Hintertür Zugang zum Lagerbereich und entwendetet dort etwa 100 Stangen mit Zigaretten (u.a. Marlboro, Lucky Strike, HB, Gauloises, West), die er, wie ein Zeuge mitteilte, in Kisten einer benachbarten Fleischerei im Hof zwischenlagerte. Zur Tatzeit hielt sich eine auffällige Person im Laden auf, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnte. Sie ist wie folgt zu beschreiben: Männlich, Mitte 20, etwa 180 cm groß, dunkle kurze Haare mit Pony, südländisches Aussehen. Die Person trug eine weiße Jacke, sowie Bluejeans und Turnschuhe mit Silberstreifen und sprach ein akzentfreies, flüssiges Deutsch. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 02336/9166-6000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: