Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - In Bus randaliert und Tür durch Tritte beschädigt

    Ennepetal (ots) - Am 27.12.2006, gegen 21.00 Uhr randalierten drei Jugendliche in einem Linienbus. Sie aßen und tranken Alkohol. Als der Busfahrer sie darauf aufmerksam machte, dass sie dies zu unterlassen hätten, beleidigten sie ihn. Daraufhin forderte der Busfahrer die Jugendlichen auf, den Bus zu verlassen. Sie verhielten sich daraufhin noch aggressiver. Einer der Jugendlichen schlug den Busfahrer, der auch noch mit dem Essen, einem Döner, beworfen wurde. Beim Verlassen des Busses traten die Jugendlichen noch gegen die hintere Tür, an der ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstand. Sie entfernten sich dann auf der Wilhelmshöher Straße. Beschreibung: Die Jugendlichen werden als groß beschrieben und waren mit schwarzen Wollmützen, schwarzen Jacken sowie hellen Hosen bekleidet.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: