Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei stellte weißen VW Passat sicher

    Hattingen (ots) - Am 17.12.2006, gegen 16.50 Uhr, beobachteten Polizeibeamte,  wie ein entgegenkommender weißer Pkw VW Passat mit dem Kennzeichen KIB-EV 40 auf der Grünstraße den linken Außenspiegel eines silbernen Pkw Alfa Romeo anfuhr. Obwohl die Beamten den Fahrer mehrfach durch Lautsprecher zum Anhalten aufforderten, setzte er, ohne den Schaden von etwa 150 Euro reguliert zu haben, seine Fahrt in Richtung Rosental fort und flüchtete. Bereits kurze Zeit später trafen die Beamten das flüchtige Fahrzeug abgestellt und führerlos auf der Herderstraße an. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Pkw VW Passat im August dieses Jahres stillgelegt und die Kennzeichen nicht ausgegeben wurden. Aufgrund der im Fahrzeug aufgefundenen Werkzeuge, besteht der Verdacht, dass er zur Begehung von Straftaten benutzt worden ist. Es entstand ein Schaden von etwa 150 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Fahrer bzw.  dem weißen Pkw VW Passat mit dem Kennzeichen KIB-EV 40 machen können, sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: