Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fahrgast leicht verletzt

    Ennepetal (ots) - Am 01.12.2006, gegen 17.10 Uhr rollte ein Linienbus an der Haltestelle Milsper Friedhof auf der abschüssigen Esbecker Straße zurück und stieß mit dem Heck gegen die Front eines anderen Linienbusses, in dem sich Fahrgäste befanden. Durch die Wucht des Aufpralls stieß sich eine 76-jährige Ennepetalerin ihren Kopf an einem Fahrkartenentwerter. Sie erlitt leichte Verletzungen und begab sich später in ambulante Behandlung. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: