Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Jaguar überschlug sich

    Wetter (ots) - Am 07.11.2006, gegen 00.35 Uhr befuhr der Fahrer eines schwarzen Pkw Jaguar die Straße An der Kohlenbahn in Richtung Hagen-Haspe. In Höhe des Hauses Nr. 32 kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte eine Straßenlaterne. Vermutlich beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam nun nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem Grünstreifen. Auf dem Dach liegend kam der Pkw zum Stillstand. Laut Zeugenaussagen kletterte der verunglückte und nach Zeugenangaben alkoholisierte Jaguarfahrer selbständig aus seinem Fahrzeug und lief in das angrenzende Waldgebiet davon. Zeugen gegenüber äußerte er, er könne nicht am Unfallort bleiben, weil er Alkohol getrunken habe. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, dunkle Haut, schwarze, kurze Haare, bekleidet mit dunkler Jacke. Die polizeiliche Suche im Waldgebiet mit Unterstützung der Feuerwehr Wetter verlief erfolglos. Der Pkw wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden beträgt etwa 20000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf den flüchtigen Fahrer unter 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: