Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Streit vor grüner Ampel

    Schwelm (ots) - Am 09.10.2006, gegen 14.40 Uhr wollte ein 51-jähriger Wuppertaler mit einem Pkw Mercedes von der Carl-vom-Hagen-Straße nach links in die Talstraße einbiegen. Bei Grün fuhr der vor ihm wartende Pkw-Fahrer nicht los. Der Wuppertaler hupte deshalb. Der Fahrer des Pkw Opel mit EN-Kennzeichen stieg nun aus und beschwerte sich bei dem 51-Jährigen über das Hupen. Er könne wegen einer Panne nicht weiterfahren und habe doch Warnblinklicht eingeschaltet. Dies hatte der Wuppertaler nach eigenen Angaben nicht gesehen. Der andere Pkw-Fahrer ging zunächst zu seinem Pkw zurück, kehrte dann aber um und schlug den 51-Jährigen nach Zeugenangaben durch das geöffnete Seitenfenster. Dieser erlitt leichte Verletzungen im Gesicht und verständigte die Polizei. Der andere Pkw-Fahrer ging zu seinem Fahrzeug und öffnete die Motorhaube. Kurz vor Eintreffen der Beamten fuhr er mit dem Opel über die Straße Am Ochsenkamp davon. Die Ermittlungen, u.a. anhand des Kennzeichens, dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: