Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei sprach Wohnungsverweisung aus

    Hattingen (ots) - Am 30.09.2006, gegen 16.00 Uhr kam es wegen lautstarker Musik in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Welper zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 45-jährigen Hattinger und seiner Lebensgefährtin. Im weiteren Verlauf soll der Mann die 48-Jährige angeschrien und gegen Wände und Türen gestoßen haben. Er verließ dann die Wohnung, während die Frau zu Nachbarn flüchtete. Eine Wohnungsverweisung mit Rückkehrverbot wurde gegen den Mann ausgesprochen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: