Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse und Handy entwendet

Hattingen (ots) - Am 27.09.2006, gegen 23.45 Uhr wollte ein 16-jähriger Hattinger mit einem Linienbus vom ZOB nach Hause fahren und wartete dort. Als er seine Geldbörse in die Hand nahm, näherte sich von hinten eine unbekannte männliche Person. Diese entriss dem 16-Jährigen die Geldbörse, in der sich Bargeld, Ausweis und Ticket befanden, sowie sein Handy, das er gerade in der anderen Hand hielt, und lief weg. Der Hattinger versuchte ihn zu verfolgen, verlor ihn aber schnell aus den Augen. Der Täter kann nur als männliche Person mit dunkler Hautfarbe beschrieben werden. Hinweise erbittet die Polizei unter 02324/9166-6000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: