Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Rentnerin fiel nicht auf Zetteltrick herein

    Hattingen (ots) - Am 27.09.2006, gegen 17.15 Uhr schellte eine bislang unbekannte Frau auf der Mittelstraße an der Wohnungstür einer 83-jährigen Hattingerin. Unter dem Vorwand, für einen angeblichen Nachbarn Geld hinterlegen zu wollen, und mit der Bitte um einen Briefumschlag versuchte die Trickdiebin die Wohnung zu betreten. Die aufmerksame Rentnerin bemerkte jedoch ihr Vorhaben und drängte sie resolut zurück in den Hausflur. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 163 cm groß, schwarze nach hinten gekämmte Zopffrisur, dunkle Augen, trug eine rosa oder weiße Strickjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: