Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Jugendliche schlugen Gleichaltrige

    Hattingen (ots) - Am 07.08.2006, gegen 17.50 Uhr sollen vier Jugendliche auf der Fußgängerbrücke an der Rauendahlstraße vier andere Jugendliche aus Hattingen und Witten im Alter zwischen 13 und 15 Jahren angegriffen haben. Sie erlitten durch Schläge und Tritte leichte Verletzungen. Die Geschädigten verständigten die Polizei. Bereits kurze Zeit trafen Polizeibeamte auf der Rauendahlstraße drei der vier Tatverdächtigen aus Hattingen im Alter von 14 und 15 Jahren an. Die Beamten brachten das Trio zur Polizeihauptwache und übergaben sie anschließend in die Obhut ihrer Eltern.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: