Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Versuchter Diebstahl von Elektronikabfall

    Hattingen (ots) - Am 06.08.2006, gegen 23.40 Uhr nahmen Polizeibeamte auf dem Gelände des städtischen Recyclinghofes an der Straße Am Walzwerk drei männliche Personen wegen des Verdachts des Diebstahls vorläufig fest. Sie waren über einen Zaun auf das Gelände geklettert, und wollten eine Vielzahl von als Abfall deklarierten Elektrogeräten aus einem Container mit Sackkarren abtransportieren. Ihr Fahrzeug, einen weißen VW Bully, hatten sie in der Straße Am Walzwerk abgestellt. Es handelte sich um drei Hattinger im Alter von 11, 18 und 22 Jahren. Der Minderjährige wurde in die Obhut eines Familienangehörigen übergeben, die beiden anderen Personen nach polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: