Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Drei Unfallfluchten

    Ennepetal (ots) - In der Zeit vom 28.07.2006, 22.00 Uhr bis 29.07.2006, 14.30 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Friedhofsweg beim Vorbeifahren gegen den linken Außenspiegel eines weißen Pkw Mercedes. Der Spiegel wurde abgerissen. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro. Der Verursacher, der einfach weiterfuhr, fuhr vermutlich mit einem silbernen Fahrzeug. Auf der Fuhrstraße in Höhe des Hauses Nr. 26 streifte ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen dem 14.07.2006 und dem 29.07.2006 die linke Seite eines geparkten roten Pkw Renault Clio und fuhr weg. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 600 Euro. Zwischen dem 29.07.2006, 23.30 Uhr bis 30.07.2006, 19.15 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Büttenberger Straße gegen die hintere rechte Seite eines blauen Pkw Ford Focus. Der Schaden beträgt hier etwa 500 Euro. Die Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise auf die Verursacher der Schäden unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: