Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster Frau

    Breckerfeld (ots) - Seit dem 21.07.2006, 11.00 Uhr wird die 57-jährige Regina K. vermisst. Sie verließ zu diesem Zeitpunkt ihre Wohnung in Breckerfeld mit unbekanntem Ziel. Die Vermisste leidet u.a. an Diabetes sowie Asthma und muss regelmäßig Medikamente einnehmen. Sie verfügt über ein Ticket für Busse und Bahnen und fährt sehr gerne mit dem Bus über die Grenzen von Breckerfeld hinaus in umliegende Orte. Beschreibung: Ca. 155 cm groß, untersetzt, Brillenträgerin, braue Haare, zuletzt bekleidet mit braunem Hosenrock und blauem Oberteil. Sie ist möglicherweise auch in umliegenden Gemeinden und Orten wie dem Ennepe-Ruhr-Kreis, Hagen, Märkischer Kreis unterwegs. Angaben zu ihrem Aufenthaltsort nimmt die Polizei in Ennepetal unter 02333/9166-4000 aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. Hinweis für die Medien: Wir bitten um Veröffentlichung mit dem Bild der Vermissten. Soweit es ihnen von dieser Stelle nicht gemailt wurde, bitten wir um Anforderung per Mail oder Telefon bei der Pressestelle der KPB Ennepe-Ruhr-Kreis.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: