Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Sattelzug flüchtete

Ennepetal (ots) - Am 14.07.2006, gegen 08.05 Uhr, beschädigte ein ausländischer Sattelzug beim Abbiegen von der Milsper Straße auf die Wiemerhofstraße mit seinem Anhänger, auf dem sich der rote Schriftzug Eurotrans oder Eurospart befand, ein Verkehrsschild und ein Baugerüst. Laut Zeugenaussagen, setzte der Fahrer anschließend seine Fahrt über die Lindenstraße in Richtung Breckerfeld fort und flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Es entstand ein Schaden von etwa 1.300 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: