Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Verbindung Zum Knapp
Burbecker Straße Verkehrsunfallflucht mit einem verletzten Fußgänger

    Schwelm (ots) - Gevelsberg, Burbecker Straße, Verbindung "Burbecker Straße" / Zum Knapp" Am 26.06.06, gegen 15:50 Uhr, befuhr ein Motorrollerfahrer den Fußgängerverbindungsweg zwischen P+R Parkplatz, an der Burbecker Straße und dem Bahnsteigbereich der S-Bahn, in Richtung Hagen. Ein 67jähriger Fußgänger aus Gevelsberg ging den Fußgängerweg in Richtung Bahnsteig. Der Rollerfahrer befuhr den Verbindungsweg in die selbe Richtung. Der Fußgänger hörte die Motorgeräusche und drehte sich um. Er spürte einen Schlag von dem Motorroller gegen den Körper, fiel auf die rechte Seite und verletzte sich leicht. Der Rollerfahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Roller mit silbernen Zierstreifen gehandelt haben. Das Fahrzeug war mit zwei Personen besetzt. Der Fahrzeugführer trug einen dunklen Helm. Hinweise an die Polizei Gevelsberg 02332 91665000


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: