Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schlägerei am Bahnhof

Hattingen (ots) - Am 20.06.2006, gegen 20.15 Uhr, soll eine männliche Person am ZOB an der Langenberger Straße zwei 23-jährige Männer aus Wuppertal und Hattingen grundlos bedroht und geschlagen haben. Bei dem Angriff zogen sich die Geschädigten leichte Kopfverletzungen zu und mussten sich in ambulante Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus begeben. Laut ihrer Angaben habe sich der Täter in Begleitung mehrere Personen befunden. Eine Fahndung verlief erfolglos. Täterbeschreibung: etwa 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, sprach deutsch mit osteuropäischen Akzent, trug eine Jeanshose und ein zerrissenes blaues T-Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: