Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Voerder Straße 3, Heuwender zerschlägt Lkw-Seitenscheibe - Fahrer leicht verletzt

    Ennepetal (ots) - Am 06.06.2006, gegen 13:58 Uhr, befährt ein 18-jähriger Breckerfelder mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine Fendt mit daran angebrachtem Heuwender die Voerder Straße in Richtung Neustraße. Ausgangs einer Rechtskurve mit Gefälle gerät der Heuwender in eine seitliche Schwingbewegung. Das linke Seitenteil schwingt in die Fahrspur des Gegenverkehrs.

    Zur gleichen Zeit wartet ein 47-jähriger Lkw-Fahrer aus Wuppertal mit einem Lkw Renault verkehrsbedingt im Gegenverkehr.

    Der Heuwender schlägt gegen den linken Außenspiegel des Lkw, der durch den Aufprall in die Seitenscheibe geschleudert wird und diese zerstört. Der Lkw-Fahrer wird durch die Splitter leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 400,- Euro.

    eingestellt: Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: