Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall im Begegnungsverkehr - Verursacher flüchtete

Ennepetal (ots) - Am 01.06.06, gegen 08.45 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann aus Breckerfeld mit einem Lkw die B 483 zwischen Wolfshövel und Bransel in Richtung Bransel. In einer leichten Rechtskurve kam ihm eine Sattelzugmaschine mit Auflieger entgegen. Das Fahrzeug fuhr zur Fahrbahnmitte hin. In der Kurve berührten sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge und wurden abgerissen. Dabei zerbrach die Seitenscheibe des Lkw. Teile der Spiegel fielen auf ein hinter dem Lkw fahrenden Pkw Mercedes und verursachten Kratzer auf der Motorhaube und der Frontscheibe. Der Sattelzug fuhr weiter ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: