Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Radfahrer übersehen

    Gevelsberg (ots) - Am 23.05.06, gegen 07.45 Uhr, beabsichtigte ein 37-jähriger Gevelsberger mit seinem Audi A 4 über einen Rad-/Gehweg in die Kölner Straße einzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 19-jähriger Ennepetaler mit seinem Fahrrad den Rad-/Gehweg in Richtung Hagen. Es kam zum Zusammenstoß der Beiden. Der Fahrradfahrer gab an, kurz nach unten geblickt zu haben. Dadurch konnte er nicht mehr rechtzeitig rangieren. Er zog sich bei dem Sturz eine Platzwunde an der Oberlippe zu. Es entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: