Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - (Berichtigung) Fahrradfahrerin schwer verletzt/Polizei sucht Zeugen

    Ennepetal (ots) - Am 27.04.2006, gegen 19.35 Uhr kam auf der Loher Straße eine 53-jährige Fahrradfahrerin aus Ennepetal aus bislang noch ungeklärter Ursache zu Fall und erlitt schwere Verletzungen am Kopf. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Umständen des Unfalls machen können, sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: