Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Toyota streifte Wartehäuschen

    Schwelm (ots) - Am 02.04.2006, gegen 17.15 Uhr, teilten aufmerksame Verkehrsteilnehmer mit, dass ihnen auf der Wupperstraße aus Richtung Beyenburg kommend ein roter Pkw Toyota auf zwei Reifen fahrend und mit stark überhöhter Geschwindigkeit entgegen kam. In Höhe einer Bushaltestelle Papierfabrik habe sich das Fahrzeug um die eigene Achse gedreht und sei, nachdem es mit einem Wartehäuschen kollidierte, geflüchtet. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Bereits kurze Zeit später konnte das Fahrzeug, das mit drei Erwachsenen und zwei lediglich mit Beckengurten auf der Rückbank gesicherten Kindern besetzt war, auf der  Lenneper Straße  / Bockmühle angetroffen und gestoppt werden. Bei der Überprüfung des 43-jährigen Fahrers aus Wuppertal bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: