Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei hielt zwei Fahrzeuge an

    Ennepetal (ots) - Am 01.04.2006, gegen 15.25 Uhr,  wurde auf der Loher Straße ein Pkw Opel Vectra angehalten. Bei der Überprüfung des 48-jährigen Fahrers aus Ennepetal bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Sie ordneten eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Am 01.04.2006, gegen 21.40 Uhr, fiel Polizeibeamten auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Hagen ein mit fünf männlichen Personen besetzter Pkw Audi auf. Sie hielten das Fahrzeug an. Bei der Überprüfung von drei Mitfahrern aus Schwelm und Ennepetal im Alter von 24 und 29 Jahren konnte ein entwendetes Handy, zwei manipulierte Fahrkarten sowie zwei Tütchen mit Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: