Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Bargeld aus Kasse gestohlen

    Hattingen (ots) - Am 23.03.06, gegen 14.30 Uhr, betraten zwei männliche Personen eine Boutique an der Heggerstraße. Die Männer lenkten die Verkäuferin ab, indem sie Interesse an der vor dem Geschäft stehenden Kleidung zeigten. Die Frau ging mit den Männern vor die Tür. Während dessen gelangte vermutlich ein Dritter in die Boutique, öffnete die Kasse und entwendete das Bargeld. Die Verkäuferin stellte den Diebstahl fest, nachdem sie sich wieder im Laden befand. Die Täter verschwanden anschließend in Richtung Rathausplatz. Unmittelbar vorher fielen die drei Personen in einem anderen Geschäft auf. Dort kam es nicht zu einem Diebstahl. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: 1. Ausländer, vermutl. Türke oder Araber, ca. 25 Jahre, dickes rundes Gesicht, pummelig, Jeans, weißes Sweat-Shirt 2. Ausländer, vermutl. Türke oder Araber, über 50 Jahre, 3-Tage-Bart, ungepflegt, vergammelt, dunkle Kleidung 3. Türke, ca. 24 Jahre, Jeans


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: