Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei führte Geschwindigkeitsmessungen durch

    Herdecke (ots) - Am 20.03.06, zwischen 22.45 Uhr und 23.20 Uhr, führte die Polizei in Herdecke auf der Wittbräucker Straße Geschwindigkeitsmessungen mittels Laser durch. Dabei wurden drei Fahrzeuge die aus Richtung Dortmund kamen im Ordnungswidrigkeitenbereich gemessen. Sie erhalten eine Anzeige. Ein Pkw-Fahrer wurde mit einer Geschwindigkeit von 112 km/h gemessen wo nur 70 km/h erlaubt sind. Er erhält ein 1monatiges Fahrverbot. Diese Messung wurde durchgeführt, da es auf der Wittbräucker Straße immer wieder zu Verkehrsunfällen auf Grund überhöhter Geschwindigkeit kommt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: