Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Mann nach Geldabhebung von Geldautomaten ausgeraubt

    Ennepetal (ots) - Der Geschädigte, welcher in Begleitung eines Freundes war,  zog am 11.03.2006, 02.35 Uhr, mit EC-Karte 50 Euro aus dem Geldautomaten der Sparkasse Ennepetal, Voerder Str. Beim Verlassen der Sparkasse wurde der Geschädigte von  zwei männl. Personen angesprochen. Ohne Vorwarnung wurde der Geschädigte niedergeschlagen. Er erhielt mehrere Tritte ins Gesicht. Als er sich die Hände vor das Gesicht hielt, wurden dem Geschädigten die 50 Euro aus der Hosentasche gezogen. Das Handy des Gesch. wurde ebenfalls entwendet. Der Geschädigte zog sich bei dem Raub leichte Verletzungen zu.

    Im Rahmen der Ermittlungen wurde ein 19-jähriger Ennepetal als einer der Täter ermittelt und um 04.45 Uhr an seiner Wohnanschrift festgenommen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: