Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Unfallfluchten

    Ennepetal (ots) - Am 11.02.2006, gegen 10.50 Uhr, prallte ein Pkw Mercedes auf der Esbecker Straße in Höhe des Hauses Nr. 32 gegen den linken Außenspiegel eines Pkw VW und flüchtete. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen, woraufhin der Verursacher, ein 68-jähriger Ennepetaler, festgestellt werden konnte. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro. Am 10.02.2006, gegen 07.35 Uhr, soll vermutlich ein belgischer Sattelzug mit gelben Kennzeichen auf der Pregelstraße in Höhe des Hauses Nr. 5 einen silbernen Pkw Fiat Punto erheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt haben. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: