Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Spaziergängerin fand Tresor auf

    Hattingen (ots) - Am 07.02.2006, gegen 16.05 Uhr, fand eine aufmerksame Spaziergängerin in einem Waldgebiet etwa 400 Meter von der Straße Raffenberg entfernt einen Tresor auf, der in der Nacht zuvor bei einem Apothekeneinbruch auf der Essener Straße in Hattingen entwendet worden war. Offensichtlich hatten die bislang noch unbekannten Täter den Tresor mit einem Fahrzeug dorthin transportiert und ihn dort aufgeschnitten. Der Tresor mitsamt Schlüssel und einer Packung Morphin wurden sichergestellt. Das bei dem Einbruch entwendete Bargeld konnte nicht aufgefunden werden. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: