Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Kreuzweg/Dorfgartenweg - Versuchter Raub auf Taxifahrer

    Gevelsberg (ots) - Dienstag, 07.02.06, 21.30 Uhr

    Unbekannte Täter bestellten ein Taxi zum Tatort. Dort wurde die Fahrertür des Taxis aufgerissen und der Fahrer von einem maskierten Täter in den Sitz gedrückt. Der Täter forderte Geld. Ein zweiter Täter riss die hintere Tür auf und schlug den Taxifahrer vermutlich mit einer chromfarbenen Schusswaffe gegen den Kopf. In diesem Moment löste der Taxifahrer die Bremse und der PKW setzte sich ruckartig in Bewegung. Die Täter stürzten daraufhin zu Boden und flüchteten anschließend ohne Beute in Richtung Lindengrabenstraße. Beschreibung beider Täter: ca. 20 Jahre alt, dunkle Jacken, blaue Jeanshosen, maskiert mit dunklen Halstüchern. Ein Täter hatte auffällig dunkle Augenbrauen und sprach vermutlich mit leichtem Akzent.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: