Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Rentnerin fiel auf Teppichbetrüger herein

    Hattingen (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, erhielt eine 85-jährige Hattingerin auf der Märkische Straße am 30.01.2006 einen Telefonanruf. Unter dem Vorwand, dass sein Onkel ein Teppichgeschäft schließe und ihr hochwertige Waren anbieten zu wollen, erschien der Trickbetrüger kurze Zeit später an ihrer Wohnungstür. Um sich das Vertrauen der Geschädigten zu erschleichen, überreichte er der Rentnerin zunächst ein Geschenk. Anschließend breitete er vor ihren Augen zwei angeblich hochwertige Teppiche aus und bot sie ihr für mehrere tausend Euro zum Kauf an. Bei einer späteren Überprüfung wurde festgestellt, dass es sich bei den Teppichen um minderwertige Qualität handelt. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 40 bis 45 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kurze schwarze Haare, gepflegtes Aussehen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: